Mittwoch, 4. Dezember 2013

Schoko-Bananen-Muffins

Der Winter zieht ins Land und die Finsternis bereitet sich bereits um fünf Uhr abends aus. In dieser tristen Jahreszeit braucht unser Körper besonders viele Glücklichmacher. Und was könnte uns glücklicher machen als Schokolade :)

Wenn es draußen eisig kalt ist, macht es euch in einer Decke gehüllt auf der Couch bequem, trinkt dampfenden Tee oder Kaffee und genießt dazu einen Schoko-Bananen-Muffin. Diese Combo macht sofort glücklich und beugt jeder Winterdepression vor :)















 Und hier das Rezept für die Glücklichmacher:

 Schoko-Bananen-Muffins 

 Zutaten für 12 Stück: 

200 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3 EL Kakao
1 Ei
175 g brauner Zucker
100 ml Öl
125 g Buttermilch
3 reife Bananen
Puderzucker zum Bestäuben
12 Papier-Muffinsförmchen

 Zubereitung: 

1) Das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Zucker, Öl und Buttermilch hinzugeben und verrühren.
2) Die Bananen mit einer Gabel gut zerdrücken und dazu geben.
3) Mehl mit Natron, Backpulver und Kakao vermischen und unterrühren.
4) Die Papierförmchen in ein Muffinsblech setzten, Teig auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten bei 180° C backen.
5) Muffins auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen