Freitag, 15. August 2014

Gewürzregal "Shabby chic"

Oftmals lohnt es sich Flohmärkte zu durchstöbern. Erst recht, wenn man nach nichts Bestimmten sucht, wird man fündig. Letzten Sommer haben Mister T. und ich auf einem Flohmarkt ein altes Gewürzregal mit hübschen Porzellan-Schüben entdeckt und natürlich gleich zugeschlagen. Ich habe etwas Zeit & Mühe investiert und nun ein echtes Schmuckstück in der Küche hängen :)



Beim Kauf war das Regal weiß lackiert. Schon mal eine gute Grundlage um einen Shabby Chic-Effekt zu kreieren. Die Porzellan-Schübe wurden erstmal beiseite gestellt und das Bord mit Schmirgelpapier leicht angeschliffen. Anschließend habe ich mit einem Pinsel graue Kalkfarbe zweifach aufgetragen. Nach dem Trocknen kam wieder das Schmirgelpapier zum Einsatz. Die Farbe an den Kanten und Ecken des Gewürzregals wurde abgeschliffen, so dass die darunter liegende weiße Farbe, zum Teil auch das Holz des Regals, zum Vorschein kam.







 #küchenregal #shabbychic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen