DIY: Piep, piep, piep ... Kleid ROSA


Ich bin stolz wie Oskar :) Es ist fertig, das erste, nach einem Schnittmuster von Pattydoo gefertigte, Kleidchen. Es trägt den Namen ROSA und wird demnächst ein kleines Mädchen erfreuen.

Ein paar Worte zum Schnittmuster: Der Schnitt ist sehr einfach gehalten, die Arbeitsschritte sind klar formuliert und das Kleid ist somit wirklich einfach zu nähen. Zudem besteht die Möglichkeit die ROSA in unterschiedlichen Varianten zu gestalten: kurze Ärmel, lange Ärmel, mit oder ohne Taschen .... Zur besseren Veranschaulichung gibt es sogar für bestimmte Arbeitsschritte Videos im Netz.

Ich bin auf jeden Fall begeistert und mir ganz sicher: Es werden noch viele ROSA´s folgen. Vielleicht werde ich mich demnächst auch an CHLOE, die große Schwester von ROSA wagen, denn ehrlich gesagt hätte ich auch gern so ein Kleid für mich. Ein schöner Jersey schlummert schon seit längerem in meinem Schrank und wartet nur darauf endlich vernäht zu werden. In diesem Sinne, auf die Nähte, fertig, los ;)

Hier noch die Schnittmuster:
ROSA
CHLOE

Eure Laula




Beliebte Posts